Impressum

Verantwortlich:
PC-Schmitt

Ulrich Schmitt
Dürkheimer Str. 20
67071 Ludwigshafen am Rhein

Kontakt:
Telefon: +49 621 67180956
Telefax: +49 621 67180957
E-Mail: pctschmitt@t-online.de

Registereintrag

Eintragung im Handelsregister

Registergericht: [bitte eintragen]

Registernummer: [bitte eintragen]

 

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

[DE191717299]

 

Wirtschafts-Identifikationsnummer

Wirtschafts-Identifikationsnummer

[bitte eintragen]

 

 

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

 

 

Nachfolgende
Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche geschäftlichen Vorgänge der

Firma PC-Schmitt.
Diese Geschäftsbedingungen kommen grundsätzlich in vollem Umfang zur Anwendung, es sei denn, Abweichungen
werden durch uns schriftlich bestätigt.

Angebote und
Bestellungen des Kunden werden von uns durch schriftliche Auftragsbestätigung
angenommen, des Weiteren ist eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Kaufpreises
erforderlich. Das Widerrufsrecht gilt nicht bei der Bestellung von speziell für
den Kunden zusammengestellten Produkten und erlischt bei Multimedia- und
Software-Produkten Im Falle der Entsiegelung. Wird auf Wunsch des Kunden durch
uns ein Rechner in bestimmter Art und Weise zusammengestellt, so verlangen wir
vom Kunden eine Anzahlung in Höhe von 100,00 Euro. Bei Nichtabnahme der Ware,
sind wir berechtigt, Schadensersatz in Höhe von 100,00 Euro zu berechnen.

Die
Gewährleistungsansprüche für Neuware verjähren nach 2 Jahren beginnend ab
Erhalt der Ware. Wir sind dazu berechtigt, mehrere Nachbesserungsversuche
vorzunehmen. Wir behalten uns vor, sämtliche durch den Kunden vorgebrachten
Mängel eingehend zu prüfen. Bei ungerechtfertigten Beanstandungen oder solchen,
die auf Bedienungsfehler der Kunden beruhen, ist der Kunde dazu verpflichtet,
uns sämtliche Kosten zu erstatten, welche uns im Rahmen der Überprüfung der
behaupteten

Mängel entstanden
sind. Im Übrigen behalten wir uns vor, eine entsprechende Fehlerprüfung durch
den jeweiligen Hersteller vornehmen zu lassen. Dessen schriftliche
Stellungsnahme ist bindend. Eine Haftung für entstandenen Datenverlust bei
Reparaturen und Systemänderungen wird von uns nicht übernommen. Der Vertrag
beruht für beide Geschäftspartner auf dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Jahr nach
Datumsannahme geht die Ware in unser Eigentum über.

 

                  
                     Stand 04.06.2011